Aktuelles aus Gera

Ballett "27"
Mit stehenden Ovationen wurden die Tänzer und Tänzerinnen von Theater & Philharmonie Thüringen nach der Premiere des Balletts "27" in der Choreografie von Silvana Schröder gefeiert. Das Ballett hat das Schicksal der Rock-Legenden Brian Jones, Jimi Hendrix, Jim Morrison, Janis Joblin, Kurt Cobain und Amy Winehouse, die alle mit 27 Jahren starben, zum Inhalt.
Die nächsten Vorstellungen sind am 14.12.2012 und 10.02.2013, jeweils 19.30 Uhr in den Bühnen der Stadt Gera.

Adventskalender
Am 01.12.2012, 17.00 Uhr, wird im Puppentheater Gera das erste Türchen des Adventskalenders geöffnet. An jedem Tag findet ein ca. halbstündiges Programm, gestaltet von allen Sparten des Theaters, statt. Der Eintritt ist frei - es wird um Spenden gebeten. Das Geld kommt dem Nachtasyl für Obdachlose sowie Streetwork Gera zu Gute.
2011 konnten dem Schlupfwinkel und Sorgentelefon Gera 1700 € übergeben werden.

Gesellschaft der Theater- und Konzertfreunde Gera e. V. startet Spendenaufruf
Am 04.07.2013, 19.30 Uhr, hat zum Abschluss der Spielzeit das Mysterienspiel "Noahs Flut" mit der Musik von Benjamin Britten in der Johanniskirche Gera Premiere.
Die Gesellschaft hat sich zum Ziel gestellt, die gesamte Ausstattung einschl. Ausstattungsleiter im Wert von 16.000 € zu sponsern. Dazu hat sie einen Spendenaufruf an alle Mitglieder und Bürger gerichtet.

Gala des Balletts
Am 01.01.2013, 18.00 Uhr, findet in den Bühnen der Stadt Gera eine Gala des Balletts von Theater & Philharmonie Thüringen anlässlich der Ernennung zum Staatsballett Thüringen statt.

Meldungen aus unseren Mitgliedsgesellschaften:

Top