Meldungen aus unseren Mitgliedsgesellschaften:

Mannheim: Brief an die Mitglieder

Jens Wortmann - Mittwoch, 20. Mai 2020

mannheimDer Vorstand ist untereinander in stetigem Austausch - genauso wie mit der Intendanz des Hauses. Das bestätigte auch ein gemeinsamer Brief der Intendanz (Schauspiel, Oper, Junges Nationaltheater und Tanz) an die Freunde und Förderer in Mannheim. Optimistisch heißt es in dem Brief "Sie können uns glauben - der Austausch mit Ihnen fehlt uns! Wir...

weiterlesen

Wiesbaden: Reichweite bis nach New York

Helmut Nehrbaß - Mittwoch, 20. Mai 2020

Zwar durften in Hessen die Theater seit dem 9. Mai wieder ihren Spielbetrieb wieder aufnehmen, doch nur unter strenger Berücksichtigung der bestehenden Abstands- und Hygienevorschriften. Das bedeutete folglich, dass es keine Rückkehr zum regulären Spielplan geben konnte,  denn Chor, Orchester und Ballett durften noch nicht wieder im großen...

weiterlesen

Görlitz: 30 Goldbergvariationen für 30 Zuhörende

Renate Winkler - Dienstag, 19. Mai 2020

RagnaSchirmer 17 16Der Görlitzer Theater- und Musikverein (TMV) hat dem Intendanten des Theaters eine sehr schöne Idee der Pianistin Ragna Schirmer angeboten mit dem Ziel, das Theater zu öffnen. Ragna Schirmer würde gern die Öffnungen der Theater mit kleinen Konzerten kreativ unterstützen und im Juni für uns spielen.

"30 für 30" - Die Goldbergvariationen nennt...

weiterlesen

Görlitz: 27. März 2020 – Welttheatertag trotz Corona

Renate Winkler - Dienstag, 19. Mai 2020

goerlitz theaterLiebe Freunde des Theaters,

Wir Bürger brauchen das Theater und das Theater braucht uns.

1961 wurde der „Welttheatertag“ proklamiert und wird seither alljährlich am 27. März gefeiert. International bekannte Theaterleute werden um Botschaften gebeten und schreiben wahre Liebeserklärungen an das Theater und setzen sich mit der Wirkung und der...

weiterlesen

Zwickau: Nun ist es für alle sichtbar

Ronny Pühn - Dienstag, 19. Mai 2020

Foto Gewandhaus April 2020.jpgDie Bauarbeiten an unserem Zwickauer Gewandhaus gehen voran und seit dem 6. April 2020 ist das für alle Zwickauer und die (Corona-bedingt zugegebenermaßen wenigen) Gäste der Stadt deutlich sichtbar. Die Werbeplane für das 900. Stadtjubiläum 2018, die die Fassade seit Jahren "zierte" ist gefallen, die Baugerüste an der Giebelseite abgebaut und...

weiterlesen

Karlsruhe: Konkrete Hilfe, die jedem steht!

Katrin Lorbeer - Mittwoch, 13. Mai 2020

masken karlsruhe intendanz450Schützen und unterstützen – die Schutzmasken, die während der Corona-Zwangspause in der Kostümwerkstatt des Staatstheaters Karlsruhe genäht werden, können jetzt auch käuflich erworben werden: 9 € pro Stück, zzgl. 1 € für den Versand (Vorauskasse), die Bestellung erfolgt über die Gesellschaft der Freunde des Badischen Staatstheaters:

weiterlesen

Marburg: Ein erster Hoffnungskeim

Jürgen Bandte - Sonntag, 10. Mai 2020

marburg landestheaterNoch Ende April glaubte niemand mehr an die Aufnahme des Spielbetriebs am Hessischen Landestheater Marburg (HLTM) ebenso an den anderen hessischen Bühnen. Nun keimt Hoffnung, denn das Land Hessen hat die strengen Coronaregeln ein wenig gelockert und Veranstaltungen bis max. 100 Personen zugelassen. Natürlich sind die Abstandsregeln sowie alle...

weiterlesen

Editoral MUTHEAaktuell: Kultur jetzt!

Katrin Lorbeer - Freitag, 08. Mai 2020

Bremen: Theater-Streams – Wer nutzt das Angebot?

Rainer Glaap - Freitag, 08. Mai 2020

Insgesamt haben über 300 Personen an der Umfrage teilgenommen. Das Ergebnis hat Glaap nun auf der Internetseite "Nachtkritik" veröffentlicht. 

Nachzulesen ist das hier auf der Seite von nachtkritik.de 

Editoral MUTHEAaktuell: Signale setzen in der Krise

Katrin Lorbeer - Mittwoch, 15. April 2020

Gelsenkirchen: Corona nimmt uns die Bühne

Christiane Wilke - Montag, 06. April 2020

fmt logoCorona war schon in Sicht, aber die Hauptversammlung des fmt, dem Förderverein Musiktheater im Revier konnte am 3. März noch stattfinden.

Der Vorsitzende Dr. Rudolf Rezori stellte sich nach acht Jahren nicht mehr zur Verfügung. Sein Rückblick, nicht nur auf das letzte Geschäftsjahr, sondern auf seine gesamte Amtszeit ist getragen von...

weiterlesen

Gera: Geld wird immer gebraucht

Karl-Heinz Walther - Freitag, 03. April 2020

geraDie Gesellschaft der Theater- und Konzertfreunde Gera e. V. feiert in diesem Jahr 30jähriges Jubiläum. Eröffnet wurde das Festjahr mit einem Benefizkonzert der Sonder-klasse. Zwei namhafte Organisten, Matthias Eisenberg und Sebastian Heindl, boten ein Konzert, das das Publikum zu Beifallsstürmen hinriss.

Das nachfolgende Frühlingskonzert mit...

weiterlesen

Gießen: Theaterverein besucht das philharmonische Orchester

Helga Göbel - Freitag, 03. April 2020

Orchester GiessenSechzig Mitglieder des Theatervereins erleben am Freitag, dem 24. Januar eine spannende Orchesterprobe für das anstehende Sinfoniekonzert. Es geht um Werke von Clara Schumann, Robert Schumann und Johannes Brahms, die von Gastdirigent Andreas Kowalewitz mit dem Orchester geprobt werden.

Kowalewitz ist in Gießen kein Unbekannter, denn er...

weiterlesen

Marburg: Freundeskreis Hessisches Landestheater Marburg auf Theaterfahrt nach Plauen?

Jürgen Bandte - Donnerstag, 02. April 2020

plauen theater abendsDas war der Plan für das Jahr 2020, der nun abgesagt werden musste. Der Förderverein des Hessischen Landestheaters Marburg (HLTM) geht schon seit 1999 einmal in der Spielzeit auf große Fahrt, das waren bislang 20 Fahrten zu deutschen Theatern ua von Eisenach, Erfurt, Gera-Altenburg, Meinigen über Nordhausen, Halle und Magdeburg, aber auch nach...

weiterlesen

Görlitz: Ungewöhnliche Situationen erfordern besondere Maßnahmen.

Renate Winkler - Dienstag, 31. März 2020

goerlitz theaterEs ist seit Jahren eine schöne Tradition, dass der Görlitzer Theater- und Musikverein anlässlich des Welttheatertages am 27. März zu einer festlichen Veranstaltung einlädt. Stets formulieren wir eine gute Tat, die Theaterfreunde für ihr Theater in Angriff nehmen. Außerdem erhält ein Mitarbeiter, symbolisch für alle, die nicht im Rampenlicht...

weiterlesen
Top