MUTHEA beim DAKU-Workshop in Lüneburg

workshop lueneburgDer Dachverband DAKU lud am 2. September zu einer ersten Regionalveranstaltung für Kulturfördervereine. Gastgeber war das Museum Lüneburg: Rund 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Fördervereinen verschiedenster Kultursparten kamen und widmeten sich einen Tag lang Vorträgen und Diskussionsrunden: Es ging um die vielfältigen Möglichkeiten von Kulturfördervereinen, „ihre“ Kulturinstitution erfolgreich zu unterstützen.

Katrin Lorbeer, 1. Vorsitzende von MUTHEA, entwickelte in einem DesignSprint mit einer kleinen Gruppe maßgeschneiderte Strategien. Ziel war es, mit einem hohen Maß von Geschwindigkeit und einer strikten Zeitvorgabe konkrete Ideen für den eigenen Verein zu benennen. Die gegenseitige Inspiration im Team löste dabei so manche Denkblockaden, ermöglichte neue Lösungsansätze – und machte eine Menge Spaß!

Top