Muthea- Jahrestreffen in Oberhausen

vom 16. – 18. Mai 2014

 

Theater OberhausenNoch liegt alles in der Planung, doch nach einem Gespräch mit Herrn Gerd Lepges vom Freundeskreis theater.für.oberhausen e.V. bin ich überzeugt, dass die Vorsitzenden der Theatervereine Deutschlands mit neuen Ideen und Erfahrungen von der Tagung nach Hause fahren werden. Wie ich von Herrn Lepges erfuhr, wird die Podiumsdiskussion am Sonnabend stattfinden, also zu einem Zeitpunkt an dem alle noch vor Ort sein können. Die Oberhausener Theaterfreunde legen Wert darauf, auch überregional bekannte Persönlichkeiten für das Podium zu gewinnen und bemühen sich um eine gute Verbreitung der Standpunkte der Podiumsteilnehmer. Das gewählte Thema ist hoch aktuell: Haben wir zu viele Theater und Opernhäuser?

Angesicht angestrebter Theaterfusionen und anhaltender Finanzierungsprobleme bekommt dieses Podium eine besondere Brisanz. Die Einladungen zum Jahrestreffen erhalten Sie zusammen mit dem Programmvorschlag im Januar. Wir freuen uns auf Sie in Oberhausen und werden Sie über weitere Einzelheiten bald informieren.


Falls Sie diese Information schon für nötig halten
Für Ihre Anmeldung hat Herr Lepges unter dem Stichwort Muthea Zimmer in folgenden Hotels reserviert:
Stadt-Gut-Hotel Zum Rathaus ***
Freiherr-von-Stein-Str. 41, 46045 Oberhausen
Telefon: 0208 / 858 370, Telefax: 0208 / 858 37 37
Entfernung zum Theater Oberhausen: ca. 300 Meter
Übernachtungspreise inkl. Frühstück:
Einzelzimmer € 57,00 / Doppelzimmer € 72,00

NH Oberhausen ****
Düppelstr., 46045 Oberhausen
Entfernung zum Theater Oberhausen: ca. 400 Meter
Reservierung unter Telefon 01807 64 46 00
oder +800 0115 0116 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Übernachtungspreis inkl. Frühstück
Einzelzimmer € 81,00 / Doppelzimmer  € 97,00

Die Zimmer können jeweils unter dem Stichwort „MUTHEA“ bis zum 15.04.2014 abgerufen werden.

Top