Außergewöhnliche Referenten in Bonn

bonn freunde kammerspieleIn ihrer Reihe „Ein-Sichten“ hatten die Mitglieder der „Freunde der Kammerspiele Bonn“ außergewöhnliche Referenten als Gäste, - die Leiterin der Marketing-Abteilung des Theater Bonn und ihre Mitarbeiter berichteten über ihre unterschiedlichen Aktivitäten, die dann sofort einsetzen, wenn der Spielplan beschlossen ist, und danach alle Produktionen, wie z B. durch die diversen Fotoaufnahmen und Videoaufzeichnungen, durch Presseberichte, Internetpräsentation, und anderes mehr begleiten. An den anschaulichen Vortrag schloss sich der traditionelle Neujahrsempfang.

 

 

Top