Einladung zum Jahrestreffen 2014 in Oberhausen

Einladung, Programm und Anmeldung zum Jahrestreffen vom 16. bis zum 17. Mai 2014

Liebe Mitglieder und Freunde der MUTHEA,
verehrte Vorsitzende der Theaterfördergesellschaften,

einladung-oberhausenWir haben die Planung für unser bevorstehendes Jahrestreffen abgeschlossen und können Ihnen heute ein ansprechendes Programm vorlegen. Nach vielen gemeinsamen Überlegungen mit Herrn Lepges, Vorsitzender des Freundeskreis theater.für.oberhausen e.V., haben wir die Inhalte sehr komprimiert auf den Sonnabend verlegt. Wir sind davon überzeugt, dass alle Teilnehmer der Tagung mit neuen Ideen und Erfahrungen nach Hause fahren.
Die Podiumsdiskussion legten wir bewusst auch auf diesen Tag, damit alle Teilnehmer vor Ort sein können, es geht schließlich um die brennende Frage: „Haben wir zu viele Theater und Opernhäuser?“ Wir würden uns freuen, wenn wir vorab Ihre Meinung dazu auf unserer Homepage veröffentlichen könnten. Die Theaterfreunde aus Oberhausen legen großen Wert darauf, dass auch überregional bekannte Persönlichkeiten auf dem Podium diskutieren. Wir erwarten spannende Gespräche.

Denken Sie auch daran, dass wir einen neuen Vorstand wählen und seien Sie mit dabei, wenn die Weichen für die nächsten Jahre gestellt werden.

Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie sich zeitnah für eine Teilnahme entscheiden und auch andere Fördergesellschaften als Gäste nach Oberhausen einladen. Herrn Gerd Lepges, als Gastgeber in Oberhausen, schätze ich nach gemeinsamer Arbeit als einen Mann der Tat. Ich freue mich auf viele Begegnungen und Gespräche mit Ihnen, liebe Mitglieder und Freunde, in Oberhausen.

Im Auftrage des Vorstandes grüße ich Sie herzlich

Ihre
Renate Winkler
Mitglied im MUTHEA-Vorstand

Das Programm des Jahrestreffens finden Sie hier zum Download.

Das Formular zur Anmeldung finden Sie hier zum Download.

Top